Startseite
Choose the English version Sélectionnez votre langue! Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Neue HEAD acoustics Italia Tochtergesellschaf Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
     HEAD Milestones ansehen
     HEAD Imagefilm ansehen
  News, Events & Publikationen
  ACQUA 4: Neue Version der Analysesoftware für Sprach- und Audioqualität
HEAD News Herzogenrath (Deutschland), 22. August 2018
ACQUA 4: Neue Version der Analysesoftware für Sprach- und Audioqualität
HEAD acoustics hat eine neue Version von ACQUA (Advanced Communication Quality Analysis) auf den Markt gebracht, der leistungsfähigen Analysesoftware für Sprach- und Audioqualität. Mit Version 4 unterstützt ACQUA die Hardwareplattform labCORE und verfügt somit über einen Mehrkanal-Signalgenerator und einen Mehrkanal-Analysator für alle Geräte im Bereich der Telekommunikation. „ACQUA ist ein leistungsfähiges Datenerfassungs- und Analysesystem für elektroakustische Tests mit Abtastraten bis 192 kHz. Jetzt haben wir die Software neu designt und neue Funktionen hinzugefügt, um sie noch benutzerfreundlicher zu gestalten“, sagt Christian Schüring, Vertriebsleiter der Telecom-Abteilung bei der HEAD acoustics GmbH.
Übersichtlichere Datenbankstruktur und erweiterte Reporting-Funktionen
In ACQUA 4 wurde das Datenbankmenü neu strukturiert und übersichtlicher gestaltet. Verknüpfungen zum Datenbankadministrator erleichtern die Verwaltung der benötigten Datenbanken. Anwender können ACQUA-Datenbanken direkt aus dem Internet herunterladen und verwenden. Darüber hinaus lassen sich in ACQUA 4 Datenbanken schnell vergleichen und innerhalb von Datenbanken suchen. Über Messkarten-Sammlungen (sogenannte SMD-Collections; Single Measurement Descriptor) können Anwender eine Teilmenge aller SMDs erstellen und so eine andere Sicht auf das gesamte Projekt erhalten. Diese SMD-Collections lassen sich individuell benennen, speichern und jeder Zeit abrufen. Anwender können zudem alle Messkarten einer Datenbank nach Keywords filtern und das Ergebnis als SMD-Collection speichern. Alle Messungen einer gewünschten SMD-Collection lassen sich automatisch durchführen.
Zudem wurden die Funktionalitäten rund um das Reporting stark erweitert. „Mehrere Ergebnisse eines Testobjekts oder die Ergebnisse von mehreren Testobjekten lassen sich mit ACQUA 4 jetzt komfortabel vergleichen und in einem gemeinsamen Report dokumentieren", so Schüring. Die Software bietet die Möglichkeit, Reports einzelner oder mehrerer Projekte zu erstellen – sogar über verschiedene Datenbanken hinweg. Sogenannte Quality Pie Charts, ein Tool zur übersichtlichen Ergebnisdarstellung, das der ITU-T-Empfehlung P.505 entspricht, lässt sich nun bequem in diese Reports einfügen.
Benutzerfreundliche Hardware-Konfiguration und schneller Zugriff auf beliebte Projekte
Die neu entwickelten Thumbnails visualisieren sämtliche Ergebnisse und ermöglichen so einen schnellen Vergleich in ACQUA 4. Hierfür stehen dynamische Grafiken sowie ein „Pass/Fail“-Check zu allen Messungen zur Verfügung. Anwender können benutzerdefinierte Listen von Thumbnails erstellen und Ergebnisse gezielt hinzufügen. Die benutzerfreundliche Hardware-Konfiguration bietet nun einen vollständigen Überblick über die gesamte Messkette: von ACQUA über labCORE bis hin zum Kopf- und Rumpfsimulator, Fremdgeräten und dem Testobjekt. Per Drag-and-drop-Technik lassen sich die logischen Verbindungen innerhalb des labCORE (Signalrouting) sowie die physikalischen Verbindungen (Kabel) des gesamten Messequipments konfigurieren. Über das benutzerfreundliche „Quick Start“-Menü können Anwender schnell auf favorisierte Projekte sowie auf eine dynamische Liste der aktuellen Projekte und Testobjekte zugreifen.
Bilder:
  Im Zusammenspiel mit Hardware-Komponenten wie der modularen Mehrkanal-Plattform labCORE, lassen sich mit ACQUA 4 zahlreiche Einzelkomponenten, komplette Endgeräte und Übertragungsnetze analysieren und optimieren

  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
  Das benutzerfreundliche „Quick Start“-Menü bietet einfach Zugriff auf bevorzugte Projekte

  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
  Die übersichtlich gestaltete Hardware-Konfiguration bietet einen vollständigen Überblick über die gesamte Messkette

  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
  Die Vergleichsberichte bieten nun erweitere Reporting-Funktionen

  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
  Mit den neu entwickelten Thumbnails lassen sich Ergebnisse schnell visualisieren und vergleichen

  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
Kontakt:
Steffen Scholz
HEAD acoustics GmbH
Ebertstr. 30a,
52134 Herzogenrath
Deutschland
Telefon: +49 2407 577 774
Fax: +49 2407 577 99
E-Mail:    Steffen.Scholz@head-acoustics.de
Über HEAD acoustics GmbH – Bereich Telecom:
HEAD acoustics wurde 1986 gegründet und hat sich von Anfang an auf Mess- und Analyseverfahren in den Bereichen Schall und Schwingungen, Elektroakustik und Kommunikation spezialisiert. HEAD acoustics hat ihren Firmensitz in Herzogenrath (Deutschland), Tochterunternehmen in China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Südkorea und den USA sowie ein weltweites Vertriebsnetz. Der HEAD acoustics Telecom-Bereich entwickelt und produziert Kommunikations-Messtechnik und bietet Beratungsdienstleistungen zur Sprach- und Audioqualität an. Zudem kooperiert HEAD acoustics sehr eng mit dem DECT-Forum, ETSI, ITU-T, 3GPP, TIA, CTIA, GSMA und anderen Standardisierungsgremien in Bezug auf die Entwicklung von Qualitätsstandards für Sprachübertragungen und Sprachkommunikation. Kompetenz und Erfahrung in der Durchführung von Messungen und der Qualitätsoptimierung von Kommunikationsprodukten bezüglich Sprach- und Audioqualität unter Ende-zu-Ende- sowie Mund-zu-Ohr-Szenarien hat HEAD acoustics auch in zahlreichen Partnerprojekten eingebracht.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!
 
 
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2018 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Download Informationsmaterial
Relevante Informationen
* z. Zt. nur auf Englisch verfügbar
 
 HEADlines Bereich NVH
 
 HEADlines Bereich Telecom
 
 HEAD acoustics Produktbroschüre
 
  NVH Consulting Broschüre
nach oben