Startseite
Choose the English version Sélectionnez votre langue! Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Neue HEAD acoustics Italia Tochtergesellschaf Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
  News, Events & Publikationen    HEAD acoustics stellt neuen NVH-Simulator “PreSense” vor
HEAD News Herzogenrath (Deutschland), 4. November 2020

HEAD acoustics stellt neuen NVH-Simulator “PreSense” vor

NVH-Performance bereits vor dem ersten physischen Prototypen erleben
Effizientes, virtuelles Engineering und Prototyping
PreSense, die neueste Generation des NVH-Simulators von HEAD acoustics, ist nun verfügbar. PreSense ermöglicht es, Geräusche und Vibrationen eines Fahrzeugs sowie einzelner Komponenten bereits im frühen Entwicklungsstadium umfassend zu validieren. In der interaktiven akustischen Fahrzeugsimulation erleben Entwickler und Entscheider die NVH-Performance zukünftiger Fahrzeuge, noch bevor alle Einzelkomponenten und Baugruppen physisch kombiniert werden können. Die resultierenden Einsparungen bei Entwicklungszeiten, Prototypen und Realtests senken die Entwicklungskosten nachhaltig.
„PreSense fügt sich nahtlos in die bestehenden Entwicklungsprozesse und -Umgebungen ein“, erklärt Dr. Aulis Telle, technischer Geschäftsführer Sound, Vibration and Perception bei HEAD acoustics. „Im Zusammenspiel mit unserer Transferpfadanalyse-Software kombiniert der NVH-Simulator Simulations- und Testdaten und kann somit zu jedem Zeitpunkt der Entwicklung elementare Design-Entscheidungen absichern.“

NVH-Performance interaktiv erleben

Das simulierte Fahrzeug reagiert in Echtzeit auf Fahrerinteraktion, wie Gangwahl, Beschleunigungs- oder Bremsvorgänge. PreSense auralisiert die resultierenden Geräusche und Vibrationen von Antrieb, Reifen/Fahrbahn und Wind. Nutzer können zudem während der Simulation Motoren, Bauteile und weitere Geräuschquellen virtuell austauschen, hinzufügen oder modifizieren und verschiedene Szenarien miteinander vergleichen. Änderungen sind sofort erlebbar und erlauben eine valide akustische Bewertung. PreSense greift dabei auf real gemessene Geräuschdaten, Daten aus binauralen Transferpfadanalysen (TPA) sowie Simulationsdaten (CAE) zurück.

Vielfältige Anwendungsgebiete

Ob bei der Definition von Zielgeräuschen, der Gestaltung von Engine Sound Enhancement und Active Sound Design oder bei der akustischen Bewertung von Regelungsstrategien für Hybridfahrzeuge: Der NVH-Simulator bietet eine wichtige Entscheidungshilfe, indem er den realen Fahr- und Geräuschkontext resynthetisiert und erlebbar macht. Auch direkte Vergleiche verschiedener Fahrzeugkonfigurationen oder die Auswirkungen unterschiedlicher Maßnahmen werden ohne zusätzliche Prototypen erfahrbar. PreSense ist in unterschiedlichen Ausbaustufen verfügbar – von einem reinen Desktop-Simulator bis hin zur Integration in einen dynamischen Fahrzeugsimulator.
Bilder:
    Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)  
Kontakt:
Marit Schumacher / Marketing & PR
HEAD acoustics GmbH
Ebertstr. 30a,
52134 Herzogenrath
Deutschland
Telefon: +49 2407 577 7860
Fax: +49 2407 577 99
E-Mail:    marit.schumacher@head-acoustics.de
Über HEAD acoustics
Die HEAD acoustics GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen für ganzheitliche Akustiklösungen sowie Schall- und Schwingungsanalyse. Im Telekommunikationsbereich erfährt das Unternehmen global Anerkennung aufgrund der Expertise sowie Vorreiterrolle in der Entwicklung von Hard- und Software zur Messung, Analyse und Optimierung von Sprach- und Audioqualität sowie kundenspezifischer Lösungen und Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum von HEAD acoustics reicht von Sound Engineering für technische Produkte über die Untersuchung von Umweltlärm bis hin zu Speech Quality Engineering sowie Consulting, Training und Support. Das mittelständische Unternehmen aus Herzogenrath bei Aachen hat Tochtergesellschaften in China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Südkorea und den USA sowie zahlreiche Vertriebspartner weltweit.
Abonnieren Sie unseren Newsletter!
 
 
Ich möchte den Newsletter erhalten. Hinweise zu der von dieser Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten).
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2020 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Download Informationsmaterial
Relevante Informationen
nach oben