Startseite
Choose the English version Sélectionnez votre langue! Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Neue HEAD acoustics Italia Tochtergesellschaf Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
  Produkte & Lösungen     NVH     Produkte     Frontends     BEQ II - Übersicht
  BEQ II.0 Produktbeschreibung
BEQ II.0 (Code 1346) - 2-Kanal-Frontend
  Aktueller Hinweis zum notwendigen Firmware-Update für HMS III, HMS IV und BEQ II
Bei der Durchführung einer Aufnahme mit einem HMS III, HMS IV oder einer BEQ II und gleichzeitigem Online-Monitoring der Aufnahme können im Moment einer Range-Umschaltung am Aufnahme-System (Reduzierung des Aufnahmerange) teilweise starke Übersteuerungen entstehen.
Die entstehenden Übersteuerungen stellen eine Gefährdung für das Gehör dar.
Bei Verwendung der aktuellen Firmware für die genannten Aufnahme-Geräte werden Übersteuerungen während des Umschaltvorgangs durch ein verzögertes Fading unterbunden.
Wir empfehlen allen Kunden, vorhandene HMS III, HMS IV und BEQ II auf den aktuellsten Firmware-Stand zu bringen, um sich vor einer möglichen Gefährdung zu schützen und von den laufenden Verbesserungen der Produkte zu profitieren.
Die Firmware kann vom Software-Download-Bereich unserer Webseite bezogen werden:
  https://www.head-acoustics.com/eng/essential_firmware_update.php
Falls Sie (noch) über keine Zugangsdaten zu dieser Webseite verfügen, wenden Sie sich bitte an Ihren HEAD-acoustics-Ansprechpartner.
Kompaktes, zweikanaliges Frontend mit 24-bit-Technologie und USB-Anschluss
Dank der Signalkonditionierung ist es möglich, handelsübliche Mess-Sensoren (Mikrofon, Line, ICP®) direkt mit dem  Frontend zu verbinden. Zusätzlich stehen separate Pulseingänge z.B. für die  Drehzahlerfassung zur Verfügung.
Die leistungsstarken Akkus - eine Versorgung durch eine Gleichspannungsquelle ist ebenfalls möglich -, und das geringe Gewicht machen aus der BEQ II.0 ein vielseitig einsetzbares Messwerkzeug.
Die AES/EBU-Schnittstelle erlaubt eine schnelle und einfache Erweiterung zu einem Vierkanal-System durch ein weiteres, digitales Frontend (BEQ II.0,    BEQ II.1 oder    HMS).
Vorausgesetzt der PC verfügt über eine digitale Soundkarte mit optischem ADAT-Eingang, können über die ADAT-Schnittstelle z.B. bis zu vier BEQ miteinander verbunden und somit auch Achtkanal-Aufnahmen durchgeführt werden.
 
Front- und Rückansicht BEQ II.0
Anwendungen
Schall- und Schwingungsanalysen
Akustischer Umweltschutz
Trouble Shooting
Sound Engineering
Qualitätskontrolle
Abonnieren Sie unseren Newsletter!
 
 
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2018 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Download Informationsmaterial
Zugriffsgeschützer Download
nach oben